Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. BN: Ferrari von Fahrbahn geschleudert

NÖ/ Bez. BN: Ferrari von Fahrbahn geschleudert

Ein Lenker eines Ferrari ist auf der B210 Richtung Helenental vermutlich auf Grunde der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und von der Fahrbahn abgekommen. Der Lenker blieb dabei unverletzt, der Wagen wurde jedoch schwer beschädigt. Die Feuerwehren Baden Weikersdorf und Baden Stadt mussten den Ferrari bergen.

Text und Foto: Thomas Lenger

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Fahrzeugbergung in Kirchberg am Wechsel

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Kirchberg am Wechsel zu einer Fahrzeugbergung nach Kirchberg Au gerufen. ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen