Sa. Dez 4th, 2021

Für die Mannschaft der Feuerwehr Steyregg stand eine Übung zum Thema Wasserdienst, sowie eine Schulung und Übung für die Schiffsführer statt.
Beübt wurde das Retten einer Person aus einem fließenden Gewässer sowie der Umgang mit dem Echolot.
Hierfür sprang unser Gruppenkommandant HBM Hintringer Harald mit seinem Neoprenanzug in die Donau und die Kameraden am A-Boot hatten die Aufgabe die Rettung so schonend wie möglich durchzuführen.
Zusammengefasst war es eine sehr interessante und aufschlussreiche Übung, welche einmal mehr dazu dient um Ernstfall bestmöglich helfen zu können.

[box type=“note“]Text und Foto: FF Steyregg[/box]