Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Wr. Neustadt: Schwerer Arbeitsunfall in Hollenthon

NÖ/ Bez. Wr. Neustadt: Schwerer Arbeitsunfall in Hollenthon

Zu einem schweren Arbeitsunfall wurde Montagvormittag der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 16 nach Hollenthon in die Bucklige Welt in Niederösterreich gerufen.

Bei Arbeiten am Dach eines Rohbaues stürzte ein 27-Jähriger etwa acht Meter in die Tiefe. Er erlitt dabei schwere Brust- und Kopfverletzungen. Nach der Erstversorgung wurde er von Christophorus 16 nach Wien ins UKH Meidling geflogen.

Text und Foto: ÖAMTC

 

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen