Do. Jul 29th, 2021

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Klein-LKW am Freitag, den 31.08.2012 von der Landesstraße L154 Günselsdorf –> Richtung Teesdorf, Höhe Friedhofskurve (KM 1,35) ab, überschlug sich und kam im angrenzendem Feldstück zum Stehen.  Einer der 3 Insassen wurde unbestimmten Grades verletzt – dieser wurde vom anwesenden Rettungsteam erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht.  Nach den Absicherungsarbeiten wurde das Unfallfahrzeug geborgen und anschließend auf einen gesicherten Abstellplatz, den Bauhof der Marktgemeinde Günselsdorf verbracht.  Nach ca. 1 Stunde konnte dann die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte:
Polizei Günselsdorf
Rettungsstelle ASBÖ Günselsdorf
Feuerwehr Günselsdorf (Feuerwehrmitglieder; LF-B, TLFA-2000, KDO, AA)

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Günselsdorf[/box]