Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Schwerer Verkehrsunfall auf der B17 in Felixdorf

NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Schwerer Verkehrsunfall auf der B17 in Felixdorf

Am 31.8.2012, gegen 12:10 Uhr lenkte ein 19-jähriger Mann seinen PKW in Gemeindegebiet von 2603 Felixdorf, B-17 Höhe Straßenkilometer 36,4 in Fahrtrichtung Sollenau. Dabei beschleunigte er sein Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn so stark, dass das Heck seines Fahrzeuges ausbrach und er mit dem PKW ins Schleudern geriet. In weiterer Folge prallte er frontal gegen einen entgegenkommenden PKW , gelenkt von einer 55-jährigen Frau. Die Frau erlitt bei dem Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades (vermutlich Bruch des linken Unterarmes und Prellungen). Sie wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert. Der Lenker wurde leicht verletzt (Prellungen). Er nahm keine Rettung in Anspruch. Die Bergungsarbeiten wurden nach der polizeilichen Freigabe von der FF Felixdorf durchgeführt.

Fotos: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. HO: Verkehrsunfall auf der B4

Um 02:28 Uhr wurde am Samstagnacht der Rettungsdienst, die Feuerwehr Horn sowie die Exekutive zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen