Fr. Apr 16th, 2021

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen wurde am 31. August um 12:01 Uhr die Feuerwehr Payerbach auf die Hauptstraße, höhe Kreuzung Baurat Schneiderstraße, alarmiert. Im Kreuzungsbereich kam es aus noch ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Unsere Aufgaben am Einsatzort bestanden darin die Einsatzstelle abzusichern sowie Regeln des Verkehrs und reinigen der Unfallstelle. Nach der Freigabe der Polizei Reichenau wurde die Bergung eines der Fahrzeuge, welches fahruntüchtig war, durchgeführt. Der zweite Pkw konnte trotz leichten Sachschaden im Frontbereich die Fahrt fortsetzten. Verletzt wurde niemand.

Fotos: Einsatzdoku / Text: FF Payerbach