Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Tierrettung – Verletzter Greifvogel zu retten!

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Tierrettung – Verletzter Greifvogel zu retten!

Zu einer Tierrettung, „Verletzter Greifvogel“ wurde am Donnerstagnachmittag die FF Würflach Hettmannsdorf auf die Waldstrasse gerufen. Ein Verletzter Greifvogel befand sich einige Meter abseits der Strasse und musste eingefangen werden. Die Feuerwehr näherte sich mit zwei Planen dem verängstigten Tier um es einzukreisen. Ohne größere Gegenwehr konnte es von den Florianis eingefangen werden. Da das Tier augenscheinlich gröbere Verletzungen hatte, die von einem Fahrzeug entstanden sein könnten, entschied der Einsatzleiter den Greifvogel zum Tierarzt zu bringen, und ihm den Vogel zur weiteren Behandlung zu übergeben. Nach rund einer Stunde konnte die FF Würflach Hettmannsdorf wieder einrücken.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. MD: 12 erfolgreiche Teilnehmer beim Staplerkurs

Im Mai 2019 hatte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf die Möglichkeit im Feuerwehrhaus ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen