Sa. Mai 15th, 2021

“Nachwuchsarbeit ist wichtig, Freizeitangebote binden Jugendliche lange, bevor sie die Möglichkeit haben,
in der Feuerwehrjugend oder aber im Einsatzdienst aufgenommen zu werden”, so Feuerwehrkommandant Thomas Rauch.

Und die Stadtfeuerwehr will hier neue Wege gehen.
Mit comicartigen Plakaten versucht man, junge Menschen zu begeistern.
„Wir wollen damit vermitteln, dass es bei der Feuerwehr Spaß mach und cool ist dabei zu sein”, so Jugendführer Patrick Hollendohner.

Beim Action Day am 1. September 2012 gibt es ein tolles Programm rund um die Feuerwehr.
Treffpunkt um 9:00 Uhr im Feuerwehrhaus in der Rennergasse 10.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: FF Gloggnitz Stadt – Text: Gerhard Brandtner[/box]