Mo. Jan 25th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagnachmittag auf der A2, Fahrtrichtung Graz im Bereich Seebenstein gekommen. Aus noch unbekannter Ursache prallte ein mit drei Personen besetzter Pkw nahezu ungebremst auf einen Lkw. Die Beifahrerin des Pkw sowie ein Kind wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort durch den NAW Neunkirchen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Der Pkw Lenker sowie der Lkw Lenker blieben unverletzt. Durch den Aufprall wurde der Pkw im Frontbereich massiv beschädigt. Weiters traten Betriebsmittel aus die von der alarmierten FF Pitten gebunden werden mussten. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen von der FF Pitten mittels Kran geborgen und verbracht. Aufgrund des Einsatzes kam es zu einem kurzen Rückstau.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]