Do. Apr 15th, 2021

Am 25.08.2012 um 01:11Uhr wurde die Feuerwehr Pernitz gemeinsam mit den Feuerwehren Oed, Gutenstein, Muggendorf und Thal zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person in Thal alarmiert.
Gleich beim Eintreffen wurden die Florianis vom Einsatzleiter der FF Thal informiert dass sich im Unfallwagen 4 eingeklemmte Jugendliche befinden. Nachdem das Fahrzeug von KRF Gutenstein mittels Seilwinde gegen weiteres abrutschen gesichert war begann pararell mit 2 hydraulischen Rettungssätzen die Befreiung der Verunfallten.
Während der aufwendigen Menschenrettung traf auch ein Großaufgebot vom Roten Kreuz zur Unterstützung des ersteintreffenden Pernitzer RTW´s ein, welchen dann die Verletzten übergeben wurden.

EINGESETZTE KRÄFTE

Feuerwehren:
FF Oed
FF Gutenstein
FF Muggendorf
FF Thal
FF Pernitz mit RLFA 2000, KLFA, TLFA 4000 und 25 Mann/FrauPolizei:
PI Pernitz/Gutenstein

Rotes Kreuz:
RK Pernitz mit RTW 71-408 und RTW 71-406
RK Piesting mit RTW 74/062
RK Berndorf mit RTW 52/412
RK Wiener Neustadt mit NAW 74/099
RK Baden mit NAW 52/099

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Einsatzdoku / Text: BFKDO WN[/box]