Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Tödlicher Motorradunfall in Sollenau

NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Tödlicher Motorradunfall in Sollenau

Am 18. August 2012 gegen 11.50 Uhr lenkte ein 31jähriger, im Bezirk Wr. Neustadt wohnhafter, rumänischer Staatsangehöriger ein Motorrad auf der B17 im Gemeindegebiet von Sollenau in Richtung Norden. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Mann rechts von der Fahrbahn ab, wo er auf einen Grünstreifengelangte. Er streifte einen Baum, sowie die Mauer einer Halle und kam nach ca 150 m zu liegen. Der Motorradlenker erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Fotos: FF Sollenau – Text: SID NÖ

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. HF: Pkw gegen Leitschiene auf der A2

Aus ungeklärter Ursache prallte ein PKW bei km 86 FR Wien in die Leitschiene. Die ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen