Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Baden: Auffahrunfall auf der L157 in Tattendorf

NÖ/ Bez. Baden: Auffahrunfall auf der L157 in Tattendorf

Am Mittwochabend, den 15.08.2012 gegen 19:12 Uhr wurde die FF-Pottendorf zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße L157 Richtung Tattendorf (Höhe Abzweigung nach Blumau) alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall zweier Fahrzeuge. Da sich der Unfall im Einsatzgebiet der FF-Tattendorf befand, wurde diese gegen 19:27 Uhr nachalarmiert. Nach dem die FF-Tattendorf die Bergung der beiden Fahrzeuge, den Brandschutz sowie die Reinigung der Straße übernahm rückte die Feuerwehr Pottendorf wieder ab. Beim Zusammenstoß wurde ein Lenker unbestimmten Grades verletzt.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen