So. Dez 5th, 2021

Am Mittwochabend, den 15.08.2012 gegen 19:12 Uhr wurde die FF-Pottendorf zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße L157 Richtung Tattendorf (Höhe Abzweigung nach Blumau) alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall zweier Fahrzeuge. Da sich der Unfall im Einsatzgebiet der FF-Tattendorf befand, wurde diese gegen 19:27 Uhr nachalarmiert. Nach dem die FF-Tattendorf die Bergung der beiden Fahrzeuge, den Brandschutz sowie die Reinigung der Straße übernahm rückte die Feuerwehr Pottendorf wieder ab. Beim Zusammenstoß wurde ein Lenker unbestimmten Grades verletzt.