Mi. Jul 28th, 2021

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am Nachmittag des 9. August 2012 auf der B210 im Bereich der Autobahnauffahrt Zur A3 bei Ebreichsdorf. Zwei Pkws hatten bereits auf der Abbiegespur auf die A3 angehalten, als ein drittes Fahrzeug auf die stehenden Fahrzeuge auffuhr. Nach Angaben des Lenkers sollen die Bremsen versagt haben. Da das Fahrzeug erst vor kurzem in der Werkstatt war, beschlagnahmte die Polizei den Wagen. Dieser wird jetzt technisch Untersucht. Zwei Fahrzeuginsassen in den vorderen Fahrzeugen wurden leicht verletzt und mit dem Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr Ebreichsdorf geborgen werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Text und Foto: Thomas Lenger[/box]