Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Person in Notlage in Ternitz

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Person in Notlage in Ternitz

Am Freitagnachmittag dem 10.08.2012 wurden die Feuerwehren Ternitz-St. Johann und Ternitz-Pottschach mit dem Alarmstichwort „Person in Notlage“ zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Ternitz gerufen. Ein 91 jähriger Mann brach in seiner Wohnung zusammen. Für die Rettung aus der im 1. Stock befindlichen Wohnung wurde ein Hubsteiger benötigt. Die Wiederbelebungsmaßnahmen von Samariterbund und NAW-Team verliefen letztlich jedoch nicht erfolgreich. Somit konnten die eingesetzten Feuerwehren wieder einrücken.


Im Einsatz standen:

  • FF Ternitz-Pottschach
  • FF Ternitz-St. Johann
  • ASBÖ Ternitz-Pottschach
  • NAW Neunkirchen
  • Polizei
Text und Foto: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Enzenreith

Bericht der Landespolizeidirektion NÖ: Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 20. September 2020, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen