Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. BN: Sturmschaden in Bad Vöslau

NÖ/ Bez. BN: Sturmschaden in Bad Vöslau

Nach allen Unwetterwarnungen und Vorhersagen war es um 22:05Uhr dann soweit. Ein großer Ast eines Kastanienbaumes wurde durch den starken Wind auf die Straße geworfen. Dieser wurde von der Polizei bereits abgesichert. Nachdem das Rüst- und das Rüstlöschfahrzeug eingetroffen waren begann man den Ast mit Kettensägen zu zerteilen und neben der Fahrbahn abzulegen. Ein Teil des Astes hing noch immer im Baum fest und drohte ebenfalls abzustürzen. Mit der Drehleiter wurde auch dieser mit einer Kettensäge zerteilt und anschließend abgelegt.

Text und Foto: Daniel Wirth, FF Bad Vöslau

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Enzenreith

Bericht der Landespolizeidirektion NÖ: Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 20. September 2020, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen