Di. Nov 30th, 2021

Kurz nach 12 Uhr wurde die Feuerwehr Tribuswinkel zu einer Menschenrettung ins Industriegebiet nach Tribuswinkel alarmiert. Nach ersten Informationen sollte ein Mann in der Süddruckstraße unter einen Stapler gekommen sein. Als wenig später die Einsatzkräfte am Unglücksort eintrafen, konnte Entwarnung gegeben werden. Der Mann konnte bereits befreit werden, es handelte sich nur um seinen Fuß der unter dem Stapler gekommen war. Der Mann wurde vom Roten Kreuz in das Thermenklinikum Baden gebracht. Die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

[box type=“note“ style=“rounded“]Text und Foto: Thomas Lenger[/box]