Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Autobusbrand auf der S6 endet glimplich!

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Autobusbrand auf der S6 endet glimplich!

Kurz vor 23:00 Uhr erging an die Stadtfeuerwehr Gloggnitz, welche zur selben Zeit gerade ihren tradionellen Heurigen abhielt, eine Alarmierung betreffend eines brennendes Autobuses auf der Semmeringschnellstrasse.
Die Bereitschaftsgruppe rückte mit einem Kommando und zwei Tanklöschfahrzeugen auf die S6 Fahrtrichtung Wien aus. An der Einsatzstelle konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Der Buslenker konnte mit dem mitgeführten Handfeuerlöscher den Entstehungsbrand im Bereich des Motorraumes rasch unter Kontrolle bringen und schlußendlich auch löschen. Somit konnte mit Sicherheit ein Vollbrand und ein damit hoher Sachschaden verhindert werden. Ein wenig Brandrauch hatte sich in das Innere des Busses ausgebreitet. Die 15köpfige Besatzung, eine Grupper junger Burschen die einen Polterabend auf Schloß Gloggnitz feierten konnten das Fahrzeug rechtzeitig un unverletzt verlassen. Der Bus wurde zur nächsten Raststation geschleppt. Es kam zu keinen Nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Die Zeit bis der Ersatzbus in Gloggnitz eintraf vertrieb sich die gesellige Runde am Heurigen der Stadtfeuerwehr.

Fotos: Einsatzdoku – Text: Thomas Rauch / FF Gloggnitz Stadt

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Wirtschaftsgebäudebrand in Kilb

Während einer Unwetterfront kam es am Samstagnachmittag an Kilb zu einem Großbrand. Ein Wirtschaftsgebäude sowie ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen