Startseite / Einsatz / Heftige Unwetter im südlichen Niederösterreich – Teil 2 – Bilder aus Klingfurth und Walpersbach

Heftige Unwetter im südlichen Niederösterreich – Teil 2 – Bilder aus Klingfurth und Walpersbach

Am 29. Juli zog eine Unwetterfront vom Bezirk Neunkirchen kommend über den Bezirk Wiener Neustadt. Die meisten Regenmasse gingen dabei über Klingfurth (Gemeinde Walpersbach), Bromberg und Oberschlatten (Gemeinde Bromberg) nieder. Über Hochwolkersdorf verließ die Unwetterzelle den Bezirk Richtung Burgenland.

Im Ortsteil Klingfurth wurden die Anwohner und die Mitglieder der Feuerwehr an das Hochwasser 2009 erinnert. Die Regenmaßen ließen den Klingfurther Bach wieder rasch abschwellen. Dieser trat an einigen Stellen auch über die Ufer und überschwemmte die  Zufahrtstraße so dass die Zufahrt nach Klingfurth für eine Stunde nicht möglich war.  In Walpersbach, musste die Verbindungsstraße  nach Frohsdorf für den Verkehr gesperrt werden, da der Klingfurther Bach die Straße überschwemmte. Die Feuerwehren Walpersbach und Klingfurth konnten mit der Unterstützung der FF Bad Erlach innerhalb von kurzer Zeit nach Rückgang es Wassers  die Straßen wieder frei machen. Die überfluteten Keller wurden ebenfalls  von den Einsatzkräften ausgepumpt.

In Bromberg und Oberschlatten mussten die Feuerwehren Bromberg, Oberschlatten, Schlag und Stickelberg einig Straßen freimachen und Keller auspumpen.  In Hochwolkersdorf   wurde die Feuerwehr ebenfalls zu einem überfluteten Keller alarmiert. Dieser wurde von den Einsatzkräften ausgepumpt. Zahlreiche Schadenstellen wurden im Betroffenen Bereich von 8 Feuerwehren mit rund 90 Feuerwehrmitglieder abgearbeitet. In den nächsten Tagen werden noch Aufräumungsarbeiten folgen.

Fotos: Einsatzdoku / Text: BFK WN

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. MD: 12 erfolgreiche Teilnehmer beim Staplerkurs

Im Mai 2019 hatte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf die Möglichkeit im Feuerwehrhaus ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen