Fr. Sep 24th, 2021

Heftige Unwetter haben am Sonntagnachmittag vor allem in den Bezirken Neunkirchen und Wiener Neustadt zahlreiche Feuerwehreinsätze gefordert. Aufgrund der starken Regenfälle wurden Bäche in kürzester Zeit zu reißenden Flüssen die gefährlich anschwollen. Besonders betroffen war das Gebiet um Otterthal. Hier mussten einige Auspumparbeiten sowie Sicherungsarbeiten durchgeführt werden. Weiters ist in diesem Bereich eine Mure abgegangen.

Der zweite Schwerpunkt liegt im Bezirk Wiener Neustadt im Bereich Klingfurth / Bromberg. Hier sind momentan noch einige Feuerwehren mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Verletzt wurde bis zum jetzigen Stand niemand.

Fotos und Text: Einsatzdoku