Do. Jan 28th, 2021

Zu einer technischen Hilfeleistung wurde am Mittwochnachmittag die FF Edlitz im Bereich Edlitzbach, Einmündung Pitten in „Pumperwaldl“ gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte trieb eine Person im Wasser. Unverzüglich sprangen die Helfer ins Wasser um den Mann an Land zu ziehen und mit der Wiederbelebung zu beginnen. Diese wurde in weiterer Folge vom Notarzt des NAH C16 übernommen. Trotz der Reanimationsversuche verstarb die Person am Unglücksort. Über den Unfallhergang, warum der Mann im Wasser zu liegen kam, ist noch nichts bekannt. Weiters ist die Identität des Mannes noch unklar. Bei einer nahe gelegenen Holzbrücke, die über den Edlitzbach führt, wurde ein Fahrrad gefunden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]