Sa. Apr 17th, 2021

Die Bereitschaftsgruppe der FF Neunkirchen Stadt wurde am Montagnacht um 22:54 zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich B17 x Schubertstrasse alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw. Der schwer beschädigte Pkw musste mittels Kran geborgen und von der Unfallstelle verbracht werden. Weiters musste die Kreuzung von Glassplittern und Fahrzeugteilen gereinigt werden. Die Fahrzeuglenkerin wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.


[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Neunkirchen Stadt[/box]