Di. Apr 20th, 2021

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montagabend gegen 18:40 auf der Forststrasse im Bereich Penk Altendorf gekommen. Ein mit drei Personen besetzter Pkw kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich, prallte in weiterer Folge gegen einen Baum und kam auf der Fahrerseite im Graben zu liegen. Die drei Insassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden vom RK Neunkirchen sowie dem ASBÖ Ternitz ins Landesklinikum Thermenregion Neunkirchen gebracht. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurde der schwer beschädigte Pkw von der FF Penk Altendorf geborgen und mittels Abschleppachse von der Unfallstelle verbracht. Die Unfallstelle war für die Dauer des Einsatzes erschwert passierbar.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]