Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Baden: Überflutete Straße in Pottendorf

NÖ/ Bez. Baden: Überflutete Straße in Pottendorf

Die Feuerwehr Pottendorf musste am 20. Juli 2012 gegen 22.30 zu einem Unwettereinsatz in die Siedlung „Am Eisteich“ ausrücken. Die Siedlungsstraße war völlig überflutet und Wasser drang bereits in die Keller der Wohnhäuser ein. Die Feuerwehr musste Auspumparbeiten durchführen. Heute Morgen mussten die Feuerwehr neuerlich zu Auspumparbeiten in die Siedlung ausrücken.

Text und Foto: Thomas Lenger

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Enzenreith

Bericht der Landespolizeidirektion NÖ: Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 20. September 2020, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen