Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Baden: Fahrzeugüberschlag auf der A3

NÖ/ Bez. Baden: Fahrzeugüberschlag auf der A3

Eine Mutter mit ihren beiden Kindern, 3 Jahre und 9 Monate, war gerade auf der A3 Richtung Eisenstadt unterwegs, als der Wagen aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern kam. Der ungarische Kleinwagen überschlug sich und kam am ersten Fahrstreifen zum Stillstand. Die Mutter und ihre beiden Kinder konnten den Wagen unverletzt verlassen. Eine Ersthelferin kümmerte sich bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte um die Kinder und die Mutter. Die Feuerwehr Trumau musste das Fahrzeug bergen. Zur Kontrolle wurde die Mutter und ihre beiden Kinder ins Krankenhaus nach Mödling gebracht!

Text und Foto: Thomas Lenger

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Trafobrand im Umspannwerk Gloggnitz

Gegen 22 Uhr wurden am Montagnacht (28.09.2020) die Feuerwehren Gloggnitz Weissenbach, Gloggnitz Stadt, Raach am ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen