Do. Apr 15th, 2021

Gegen 11 Uhr prallte am 19. Juli 2012 ein Pkw Lenker aus dem Burgenland mit seinem Pkw nach einer starken Rechtskurve gegen ein Verkehrsschild und eine Gartenmauer in Wampersdorf. Dabei wurde der Pkw sowie ein in der nähe abgestelltes Fahrzeug schwer beschädigt. Die Feuerwehr musste den Unfallwagen bergen. Die Hausmauer wurde komplett zerstört, der Hausbesitzer war jedoch nicht all zu überrascht. Bereits zum 13. Mal krachte an dieser Stelle ein Pkw gegen die Gartenmauer.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Thomas Lenger[/box]