Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Baden: PKW prallt gegen Gartenmauer

NÖ/ Bez. Baden: PKW prallt gegen Gartenmauer

Gegen 11 Uhr prallte am 19. Juli 2012 ein Pkw Lenker aus dem Burgenland mit seinem Pkw nach einer starken Rechtskurve gegen ein Verkehrsschild und eine Gartenmauer in Wampersdorf. Dabei wurde der Pkw sowie ein in der nähe abgestelltes Fahrzeug schwer beschädigt. Die Feuerwehr musste den Unfallwagen bergen. Die Hausmauer wurde komplett zerstört, der Hausbesitzer war jedoch nicht all zu überrascht. Bereits zum 13. Mal krachte an dieser Stelle ein Pkw gegen die Gartenmauer.

Fotos und Text: Thomas Lenger

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Enzenreith

Bericht der Landespolizeidirektion NÖ: Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 20. September 2020, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen