Mo. Okt 25th, 2021

Es war bereits alles für den großen Auftritt heute Abend vorbereitet! „Das Dschungelbuch“ sollte im Stadttheater Mödling uraufgeführt werden. Sogar ein eigener Wein mit eigenem Etikett war bereits vorbereitet. Doch am Weg dorthin kam es gegen 13.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 157. Im Wagen waren vier Mitlieder der Jugendtheatergruppe „teatro“.

Am Weg nach Mödling kam kurz nach der Ortsausfahrt von Tattendorf der Wagen der jungen Fahrzeuglenkerin aus bisher noch ungeklärter Ursache zu weit auf das recht Fahrzeugbankett. Das Fahrzeug kam ins Schleudern und überschlug sich. Nur wenige Zentimeter an einem Baum vorbei in den Straßengraben, wo das Fahrzeug am Dach zum Liegen kam. Teilweise konnten sich die vier jungen Fahrzeuginsassen selbst befreien bzw. Ersthelfer halfen den Verletzten aus dem Fahrzeug. Ein Notarzt und drei Rettungsfahrzeuge des Roten Kreuz und des ASBÖ Ebreichsdorf versorgten die Verletzten und brachten sie in das Thermenklinikum Baden. Wie schwer die Insassen verletzt wurden ist derzeit noch unklar. Der Unfallwagen musste von der Feuerwehr Tattendorf geborgen werden. Ob die Uraufführung heute stattfindet, ist derzeit noch nicht bekannt!

[box type=“note“ style=“rounded“]Text und Foto: Thomas Lenger[/box]