Di. Nov 30th, 2021

Am Mittwochabend, kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Heckenbrand in der Beethovengasse in Oberwart. Nachbarn informierten die Hausbesitzer und alarmierten die Feuerwehr. Die Stadtfeuerwehr rückte sofort mit zwei Tanklöschfahrzeugen (TLFA-4000, ULFA-3000) und einem Einsatzleitfahrzeug zum Flurbrand aus. Der Brand konnte von den Hausbesitzern mit einem Gartenschlauch gelöscht werden. Die Feuerwehr brachte noch zusätzlich Wasser mit Kübeln auf um einen erneuten Brand zu verhindern. Danach konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden und die Einsatzbereitschaft wurde wieder hergestellt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Text und Foto: FF Oberwart[/box]