Do. Feb 25th, 2021

Aus bisher ungeklärter Ursache prallte eine Fahrzeuglenkerin mit ihrem Wagen am 18. Juli 2012 gegen 15.30 Uhr auf der B210 im Ortsgebiet von Oberwaltesdorf gegen einen abgestellten Lkw-Sattelzug. Dabei wurde der Pkw der Lenkerin schwer beschädigt. Dennoch fuhr die Lenkerin noch 200 Meter weiter, ehe sie den Wagen anhielt. Die Lenkerin wurde nur leicht verletzt, jetzt droht ihr jedoch eine Anzeige, da sie ohne gültigen Führerschein unterwegs war.

[box type=“note“ style=“rounded“]Text und Foto: Thomas Lenger[/box]