Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Zwettl: Schwerer Verkehrsunfall auf der LB36

NÖ/ Bez. Zwettl: Schwerer Verkehrsunfall auf der LB36

Zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich mehreren eingeklemmten Personen auf der LB 36, am Weinberg, wurden die Feuerwehren Zwettl-Stadt, Rudmanns und Großglobnitz am 13.07.2012 um 11:18 Uhr durch Florian NÖ alarmiert. Bei der Alarmierung wurde von vier eingeklemmten Personen ausgegangen.

Voraus Zwettl traf als erstes Feuerwehreinsatzfahrzeug am Unfallort ein. Nach der ersten Erkundung durch den Fahrzeugkommandanten konnte zum Glück Entwarnung gegeben werden. Keine Person war mehr im Fahrzeug eingeklemmt, jedoch waren eine erwachsene Person und zwei Kinder verletzt. Der Rettungsdienst wurde durch die Feuerwehrmitglieder bei der Rettung der veletzten Personen aus dem Unfallfahrzeug unterstützt. Eine Person musste aufgrund der schwere der Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber NAH C2 ins Krankenhaus geflogen werden, die Kinder wurden durch das Rot-Kreuz Team Zwettl versorgt.

Durch die Feuerwehren Zwettl-Stadt, Rudmanns und Großglobnitz wurde die Polizei bei der Verkehrsregelung unterstützt. Nachdem die Polizei die Unfallaufnahme abgeschlossen hatte, wurde der PKW von SRF Zwettl mittels Kran geborgen, auf WLA Zwettl verladen und das Fahrzeug anschließend beim Feuerwehrhaus Zwettl gesichert abgestellt. Um 12:30 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die FF Zwettl-Stadt konnte wieder einrücken.

Fotos und Text: Matthias Hahn (FF Zwettl-Stadt)

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Enzenreith

Bericht der Landespolizeidirektion NÖ: Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 20. September 2020, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen