Startseite / Einsatz / OÖ/ Zweiter Oldtimerunfall innerhalb von 2 Tagen auf der A1

OÖ/ Zweiter Oldtimerunfall innerhalb von 2 Tagen auf der A1

Am 11.07.2012 um 16:09 Uhr wurden wir zu einem Verkehrunfall auf die A1 Fahrrichtung Salzburg gerufen.

Zum zweiten mal innerhalb von 2 Tagen wurden wir zu einem Verkehrunfall auf die A1gerufen.

Aus noch ungeklärter Ursache hat ein PKW  die Betonleitwand touchiert und ist anschließend auf ein vor ihm fahrendes Fahrzeug mit Anhänger aufgefahren. Die Unfalllenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit der Rettung St. Georgen ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Auf dem Anhänger befand sich ein 200.000 Euro teurer BMW Oltimer Bj. 1937, welcher sich auf einer Überstellungsfahrt befand. Der Schaden am Oldtimer hält sich aber in Grenzen. Nach den Reinigungsarbeiten wurde das Abschleppunternehmen bei der Verladung des PKW’s unterstützt und der Oldtimer vom total beschädigten Anhänger abgeladen.

Fotos und Text: FF St. Georgen i.A.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: PITTEN / Kleinbrand auf Firmengelände

Text: FF Pitten Am 16.09.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pitten zu einem Kleinbrand (B1) auf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen