Di. Apr 20th, 2021

Am  10. Juli 2012  stießen aus bisher unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge auf der Dunkelsteinerkreuzung zusammen. Dieser Zusammenstoß forderte eine leicht verletzte Person, diese wurde vom anwesenden ASBÖ Ternitz-Pottschach erstversorgt und ins LK Thermenregion Neunkirchen gebracht. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurden die beiden fahruntüchtigen Fahrzeuge von der alarmierten FF Ternitz-Dunkelstein verbracht. Während der Bergungsarbeiten war die Dunkelsteinerkreuzung nur schwer passierbar. Nach rund einer Stunde konnte dieser Einsatz beendet werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Text und Foto: Einsatzdoku[/box]