Fr. Sep 17th, 2021

Am heutigen Mittwochabend verlor eine Lenkerin gegen 18:30 Uhr auf der regennassen Fahrbahn der B26 die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte bei der Ortseinfahrt Ternitz-Stixenstein gegen einen Telefonmasten und in weiterer Folge gegen eine Ortstafel. Die Lenkerin wurde beim Aufprall unbestimmten Grades verletzt. Ein zufällig vorbeikommender Feuerwehrmann aus dem Bezirk Neunkirchen sicherte die Unfallstelle ab und nahm die Erstversorgung der Lenkerin bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes vor. Sie wurde anschließend vom Roten Kreuz ins LK Thermenregion Neunkirchen gebracht. Das schwer beschädigte Fahrzeug wurde im Anschluss von der alarmierten Feuerwehr Ternitz-Sieding verbracht.

[box type=“note“ style=“rounded“]Text und Foto: Einsatzdoku[/box]