Startseite / Burgenland / BGLD/ Bez. MA: Mehrere Unwettereinsätze in Forchtenau

BGLD/ Bez. MA: Mehrere Unwettereinsätze in Forchtenau

Am 6.Juli 2012 um 16.46 wurde die FF Forchtenau mittels Sirene zu mehreren Einsätzen alarmiert. Eine Gewitterzelle mit Sturm und Hagel hatte mehrere Bäume über die L 327 zwischen Forchtenstein und Wiesen umgeknickt und die Wassermassen haben Teile der Höhenstrasse mit Geröll überschwemmt. Die FF Forchtenau konnte die Einsätze aber rasch arbeiten. Es waren TLF 3000, LFB-A und KDOF-A mit 22 Mann rund eine Stunde im Einsatz.

Fotos: FF Forchtenau Gebhardt/Kornfeld

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Enzenreith

Bericht der Landespolizeidirektion NÖ: Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 20. September 2020, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen