Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Ölverlust an Reisebus / A2 Zöbern

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Ölverlust an Reisebus / A2 Zöbern

Zu einem technischen Einsatz wurde am Sonntag gegen 10 Uhr die FF Aspang auf die A2 im Bereich Raststation Zöbern gerufen. An einem polnischen Reisebus ist es aufgrund eines Motorschadens zu einem größeren Ölverlust gekommen. Der Bus blieb aufgrund des Defekts verkehrsbehindert auf der Zufahrt zum Gelände der Raststation zum Stillstand. Von den Aspanger Florianis wurde der Reisebus auf den Parkplatz gesichert abgestellt und die Ölspur gemeinsam mit dem Streckendienst der ASFINAG gebunden. Erschwert wurde dieser Einsatz durch die brütende Hitze.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

BGLD/ Bez. OP: Lkw Bergung in Deutschkreutz

Am Montag, den 18.11.2019 wurde die Feuerwehr Deutschkreutz zu einer LKW-Bergung alarmiert. Ein LKW-Sattel verlor ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen