Fr. Apr 23rd, 2021

Kurz nach 18 Uhr kam es am 29. Juni 2012 zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B16 im Ortsgebiet von Ebreichsdorf. Im Bereich einer geregelten Kreuzung kam es zum Zusammenstoß zweier Pkws. Dabei wurde eine Fahrzeuglenkerin unbestimmten Grades verletzt. Sie musste vom ASBÖ Ebreichsdorf in das Thermenklinikum Baden gebracht werden. Die drei Fahrzeuginsassen des zweiten Wagens blieben unverletzt. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste die Unfallwagen bergen und ausgelaufene Betriebsmittel binden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Thomas Lenger [/box]