Fr. Sep 24th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr auf der B21 im Bereich Markt Piesting gekommen. Aus noch unbekannter Ursache, verlor eine Pensionistin die Kontrolle über ihren Pkw, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug kam in weiterer Folge auf der B21 am Dach zu liegen. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Notarzt des NAH C3 wurde die Lenkerin mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Wiener Neustadt geflogen. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurden die Bergungsarbeiten von der alarmierten FF Markt Piesting durchgeführt. Die B21 musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden.


[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]