So. Aug 1st, 2021

Schon vor einiger Zeit besuchten Kameradinnen und Kameraden die Kinder des Kindergartens in der Angersiedlung in Hartberg, um ihnen die Scheu und Angst vor der Feuerwehr und deren Ausstattung und Uniformen zu nehmen. Am 28.6.2012 wurde es dann Ernst. Eine Evakuierungsübung wurde durchgeführt. Die Kindergartenpädagoginnen bereiteten mit Bildern sehr gut illustrierte Fluchtweganweisungen für die Gruppen vor, um den Kindern eine geordnete Evakuierung zu ermöglichen. Bestens vorbereitet gab es dann um 10 Uhr Alarm.  Vollkommen geordnet verließen die einzelnen Gruppen den Kindergarten und sammelten sich im Pausenhof. Als die Kräfte der Feuerwehr Hartberg mit dem RLFA 2000. 6 Minuten nach Alarmierung am Einsatzort Kindergarten Angersiedlung eintrafen, waren bereits alle Kinder evakuiert. Mittels schwerem Atemschutz suchte ein Trupp noch alle Räumlichkeiten ab und löschten den „Brand“ mittels 1 HD.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: LM dV Conny Fuchsbichler – FF Hartberg[/box]