Startseite / Diverses / OÖ/ 51. Landesfeuerwehrleistungsbewerb um das WLA

OÖ/ 51. Landesfeuerwehrleistungsbewerb um das WLA

Am 15. und 16. Juni 2012 fand in Landsahaag der 51. Landesfeuerwehrleistungsbewerb um das Wasserwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber statt.

Seitens der Feuerwehr Steyregg nahmen 6 Zillenbesatzungen mit je 2 Mann an diesem Bewerb teil. Bei diesem Bewerb müssen die Teilnehmer ihr Können im Umgang mit der Feuerwehr – Ruderzille unter Beweis stellen. Es ist hierbei eine vorgeschrieben Strecke, auf welcher ein Schwimmholz zu fangen ist sowie mehrere Richtungstore richtig zu durchfahren, in der schnellstmöglichen Zeit zu absolvieren. Bei strahlendem Sonnenschein und einem herrlichen Ambiente konnten somit die Mitglieder der Feuerwehr Steyregg ihr Können unter Beweis stellen.

Bei der Siegerehrung konnten Kameradin BI Steininger Stefanie das Wasserwehrleistungsabzeichen in Bronze sowie die Kameraden HBI Rachinger Manfred, HFM Breuer Rudolf, OFM Schuster Arnold und OFM Hochrathner Oliver das Wasserwehrleistungsabzeichen in Silber in Empfang nehmen. Natürlich wurden diese Leistungen an der schönen blauen Donau noch gebührend gefeiert!

Wir gratulieren nochmals allen zu ihren erbrachten Leistungen und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg im Wasserdienst!

Text und Foto: Feuerwehr Steyregg

ebenfalls interessant

Sturmtief „Sabine“ zieht durch den Osten Österreichs

Bericht: ORF NÖ Das Sturmtief „Sabine“ hat seit Montagvormittag zu 530 Feuerwehreinsätzen, vor allem im ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen