Sa. Jun 12th, 2021

In den Mittagsstunden ereignete sich auf der B 21 zwischen Ochssattel und Kalte Kuchl ein Motorradunfall. Ein Motorradlenker kam in der kurvenreichen Strecke von Ochssattel kommend Richtung Kalte Kuchl von der Straße ab und stürzte samt Motorrad die Böschung rund 10 Meter weit ab. Der Motorradlenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades, mit dem Notarzthubschrauber in das nächste Landesklinikum geflogen. Die alarmierte Feuerwehr Rohr im Gebirge führte die Bergung des beschädigten Motorrades mittels Seilwinde durch.

Im Einsatz standen:

  • FF Rohr i. Gebirge
  • PI Gutenstein u. Pernitz
  • RK Rohr i. Gebirge
  • Notarzthubschrauber

[box type=“note“ style=“rounded“]Text und Foto: Einsatzdoku[/box]