Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Motorradbergung B 21 zwischen Ochssattel und Kalte Kuchl

NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Motorradbergung B 21 zwischen Ochssattel und Kalte Kuchl

In den Mittagsstunden ereignete sich auf der B 21 zwischen Ochssattel und Kalte Kuchl ein Motorradunfall. Ein Motorradlenker kam in der kurvenreichen Strecke von Ochssattel kommend Richtung Kalte Kuchl von der Straße ab und stürzte samt Motorrad die Böschung rund 10 Meter weit ab. Der Motorradlenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades, mit dem Notarzthubschrauber in das nächste Landesklinikum geflogen. Die alarmierte Feuerwehr Rohr im Gebirge führte die Bergung des beschädigten Motorrades mittels Seilwinde durch.

Im Einsatz standen:

  • FF Rohr i. Gebirge
  • PI Gutenstein u. Pernitz
  • RK Rohr i. Gebirge
  • Notarzthubschrauber
Text und Foto: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen