Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Schwerer Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der B21 bei Oed!

NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Schwerer Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der B21 bei Oed!

Text der SID NOE

Am 14.06.2012 gegen 17:25 Uhr kam es auf der LB 21 bei Km 17,450 zwischen Waldegg und Öd, Bezirk Wr. Neustadt, zu einem folgenschweren Zusammenstoß zweier PKW. Ein 47-Jähriger aus Waldegg fuhr mit seinem PKW in Richtung Öd. Dabei kam er aus unbekannter Ursache ins Schleudern, prallte gegen die Leitschiene auf der Gegenfahrbahn und prallte schließlich frontal gegen den PKW eines 38-Jährigen aus Pernitz. Der 47-Jährige musste von der Feuerwehr mittels Bergescher aus dem Unfallwrack geborgen werden. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Wr. Neustadt und dann weiter in das SMZ-Ost geflogen. Sein Unfallgegener wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die LB 21 war bis 18:48 Uhr gesperrt.

Fotos: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. HF: Schwerer Lkw Unfall auf der A2 im Wechselabschnitt

Gegen 10 Uhr ist es am Mittwochvormittag (11.11.2020) auf der A2 Richtung Graz im Wechselabschnitt ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen