Fr. Sep 24th, 2021

Am frühen Morgen des 11. Juni 2012 wurde die FF-Schwarzau/Stfld. zu einer Fahrzeugbergung auf die B54, Richtung Wiener Neustadt gerufen. Ein Fahrzeug kollidierte mit einem Reh, kam von der Fahrbahn ab und kam bei einem Baum zu stehen.. Der Fahrzeuglenker blieb dabei unverletzt. Das Unfallfahrzeug wurde mit dem Kran geborgen und mittels Abschleppachse von der Unfallstelle verbracht. Nach ca. einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF SChwarzau am Steinfeld[/box]