Startseite / Niederösterreich / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Brandübung in Ternitz Pottschach

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Brandübung in Ternitz Pottschach

Am 9.Juni fand eine Brandübung in Pottschach statt. Übungsannahme war ein Garagenbrand nach Explosion mit mehreren verletzten Personen. Nach der Alarmierung rückten wir mit Tank 1 und Tank 2 mit je einen ausgerüsteten Atemschutztrupp  aus. Nach Erkundung vom Einsatzleiter ging ein Atemschutztrupp in den Brandraum und konnte sofort eine Gasflasche bergen. Der zweite Trupp rette eine verletzte Person. Von außen wurde der Brand am Dachstuhl bekämpft und die erst Versorgung der Verletzten Personen übernommen.

Ein Dank geht an die beiden Übungsausarbeiter HFM Oliver Enk und BM Franz Mazur.

Fotos und Text: FF Ternitz Pottschach

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Spektakulärer Verkehrsunfall – B1 Blindenmarkt

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es am Freitagabend (06.11.2020) auf der B1 bei Blindenmarkt gekommen. ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen