Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Tulln: PKW prallt frontal gegen Leitschiene auf der S5

NÖ/ Bez. Tulln: PKW prallt frontal gegen Leitschiene auf der S5

Am 09.06.2012 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 02:12 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der S5 in Fahrtrichtung Krems alarmiert.

Ein Arzt aus Oberösterreich war mit seiner Frau in einem Seat Alhambra in Fahrtrichtung Krems unterwegs, als er laut eigener Angabe bei Strkm. 18,0 während der Fahrt einschlief und rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug prallte gegen eine mit einem Anpralldämpfer ausgestattete Leitschiene und riß elf Meter davon aus der Verankerung bevor es auf der Seite liegend am Pannenstreifen zum Stillstand kam. Beide Fahrzeuginsassen überstanden den Aufprall unverletzt, am Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden. Nach der Aufnahme durch die Autobahnpolizei wurde das Unfallfahrzeug mit Muskelkraft aufgerichtet und mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges geborgen und zur Tullner Markenwerkstätte überstellt. Abschließend wurde die starkt deformierte Leitschiene abgebaut und mit dem Kran von der Fahrbahn entfernt.

Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Tulln waren um 04:01 Uhr wieder eingerückt.

Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Tanklöschfzg. 3, Kranfzg., Wechselladefzg. 2 mit Wechselladeaufbau-Abschlepp mit 11 Mitglieder
Autobahnpolizei Stockerau mit zwei Fzg.
Autobahnmeisterei der ASFINAG mit einem Fzg.

 

Text und Foto: Stadtfeuerwehr Tulln

 

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen