So. Okt 17th, 2021

Am Freitag, den 8. Juni wurde auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums Oberwart der Sicherheitstag des BMI durchgeführt. Neben zahlreichen Vertretern der Landes- und Kommunalpolitik, war auch die Frau Innenminister Johanna Mikl-Leitner anwesend. Die Anwesenden konnten sich im Zuge einer Technischen Übung, von dem guten Zusammenwirken der Blaulichtorganisationen, und dem hohen Ausbildungsstand überzeugen.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall wo zwei Personen in einem Auto eingeklemmt wurden. Die Stadtfeuerwehr Oberwart sicherte die Unfallstelle ab und baute den Brandschutz auf. Gemeinsam mit den Einsatzkräften des Roten Kreuzes wurden die verletzten Personen aus dem PKW, mit einem hydraulischen Rettungsgerät, gerettet. Die Frau Innenministerin, der Landesfeuerwehrkommandant Stellvertreter und die Landes- und Kommunalpolitiker, gratulierten zur gelungenen Übung und sahen sich in Ihrer Meinung bestärkt, dass die Sicherheit in Oberwart einen hohen Stellenwert genießt.

Unter großem Applaus der Zivilbevölkerung, wurde die Übung und der Tag der Sicherheit gegen 13:00 Uhr beendet. Die Stadtfeuerwehr Oberwart bedankt sich bei allen für die gute Zusammenarbeit.

[box type=“note“ style=“rounded“]Text und Fotos: FF Oberwart[/box]