Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Person in Notlage in Feistritz am Wechsel

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Person in Notlage in Feistritz am Wechsel

„Person mit Aufzug abgestürzt“! So lautete am 06.06 um 13:42 die Alarmierung für die Feuerwehren Feistritz am Wechsel und Kirchberg am Wechsel. Unverzüglich rückten die Florianis zur Einsatzadresse nach Feistritz aus. Dort angekommen bot sich folgendes Bild: Bei Reparaturarbeiten im Hauseigenen Aufzug löste sich aus noch unbekannter Ursache der Fahrstuhlkorb und stürzte mit samt dem Mann rund 3 Meter in die Tiefe. Der Verletzte konnte noch selbstständig den Notruf absetzen und war beim Eintreffen der Einsatzkräfte ansprechbar. Er erlitt durch herab fallende Teile Kopfverletzungen. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der Mann von den Einsatzkräften zum Rettungswagen mittels Vakumliege gebracht. In weiterer Folge wurde er vom RK Aspang, das mit RTW und NEF vor Ort war, mit Verdacht auf Wirbelsäulenverletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Der Notarzt des NAH übernahm die Erstversorgung vor Ort.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge in Gloggnitz

Eine kurze Nacht hatten die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Gloggnitz. Nach dem nächtlichen Trafobrand im Umspannwerk ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen