Fr. Sep 24th, 2021

„Person mit Aufzug abgestürzt“! So lautete am 06.06 um 13:42 die Alarmierung für die Feuerwehren Feistritz am Wechsel und Kirchberg am Wechsel. Unverzüglich rückten die Florianis zur Einsatzadresse nach Feistritz aus. Dort angekommen bot sich folgendes Bild: Bei Reparaturarbeiten im Hauseigenen Aufzug löste sich aus noch unbekannter Ursache der Fahrstuhlkorb und stürzte mit samt dem Mann rund 3 Meter in die Tiefe. Der Verletzte konnte noch selbstständig den Notruf absetzen und war beim Eintreffen der Einsatzkräfte ansprechbar. Er erlitt durch herab fallende Teile Kopfverletzungen. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der Mann von den Einsatzkräften zum Rettungswagen mittels Vakumliege gebracht. In weiterer Folge wurde er vom RK Aspang, das mit RTW und NEF vor Ort war, mit Verdacht auf Wirbelsäulenverletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Der Notarzt des NAH übernahm die Erstversorgung vor Ort.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]

Ein Gedanke zu „NÖ/ Bez. Neunkirchen: Person in Notlage in Feistritz am Wechsel“

Kommentare sind geschlossen.