Sa. Jan 23rd, 2021

Einen Tag nach dem schweren Unwetter das vor allem in Steinabrückl massive Schäden angerichtet hat, war die FF Steinabrückl am 04.06 noch damit beschäftigt, Bäume die in gefährlicher Schräglage standen und damit eine Gefahr darstellten um zuschneiden. Unterstützt wurden sie von den Kameraden der FF Markt Piesting.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]