So. Feb 28th, 2021

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ist es am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr auf der S6, Fahrtrichtung Wiener Neustadt bei Natschbach gekommen. Warum es zum Zusammenstoß gekommen ist, steht noch nicht fest. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Feuerwehr Neunkirchen Stadt sicherte gemeinsam mit der Autobahnpolizei die Unfallstelle ab. Mittels Kran wurde ein Unfallfahrzeug von den Florianis geborgen und von der S6 verbracht. Der zweite Unfallwagen wurde von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle verbracht. Weiters musste die Unfallstelle von Splittern und Trümmern gereinigt werden. Aufgrund des Wochenendrückreiseverkehrs kam es zu einem zwei Kiometer langen Rückstau. Die Einsatzkräfte konnten ohne Probleme durch die gebildete Rettungsgasse zur Unfallstelle stoßen.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]