Fr. Sep 24th, 2021

Zum beseitigen einer Ölspur wurde am Samstagfrüh gegen 8:30 die FF Schwarzau am Steinfeld auf die B54 im Bereich Guntrams alarmiert. Beim Eintreffen der Wehr bot sich folgendes Bild: Die Ölspur erstreckte sich auf einer Länge von rund einem Kilometer. Vom Einsatzleiter BI Streng Andreas wurde die Polizei und der Strassendienst zum Einsatzort nachalarmiert. Mittels eigens für solche Einsätze gebauten Ölwehrcontainer wurde die Verunreinigung gebunden und die Fahrbahn in weiterer Folge mittels HD Rohr gereinigt. Was der Auslöser für die verunreinigte Strasse ist, ist noch unbekannt. Der Einsatz konnte nach rund 1,5 Stunden beendet werden. Der Verkehr wurde für die Dauer des Einsatzes einspurig durchgelotst.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku [/box]