Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen in Steinabrückl

NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen in Steinabrückl

Am Freitagnachmittag (1. Juni) ereignete sich gegen 14 Uhr im Kreuzungsbereich Gutensteinerstrasse x Raketengasse ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Beim Eintreffen der alarmierten FF Steinabrückl war die Polizei bereits vor Ort. Nachdem Absichern der Unfallstelle sowie aufbauen des Brandschutzes wurden die beiden Fahrzeugbatterien abgeklemmt, ausgelaufene Betriebsmittel gebunden sowie ein Unfallwagen vom Kreuzungsbereich entfernt und gesichert abgestellt. Der zweite Pkw konnte seine Fahrt fortsetzten. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen