Do. Mai 19th, 2022

Am 30. Mai um 17:41 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart von der LSZ-Burgenland zu einer Fahrzeugberung auf die B50 alarmiert. Die Stadtfeuerwehr rückte mit einem ELF, einem SRF, einem KRF und 12 Mann zum Einsatz aus. Aus ungeklärter Ursache waren an einer Kreuzung  auf der B50 zwei PKW zusammengestoßen. Umgehend wurde die Unfallstelle abgesichert und ein defektes Fahrzeug mittels zwei Rangierwagen auf einen Parkplatz abgestellt. Die Stadtfeuerwehr Oberwart bedankt sich bei der Polizei und der LSZ-Burgenland für die gute Zusammenarbeit.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: STF Oberwart[/box]

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen